Beide Bezirke
Südnassau Rheinhessen



Lehrgang für Posaune, Tuba, Horn 2018 ergänzt um Lehrgang für Fortgeschrittene

Termin2. - 4. November 2018
OrtFamilienferienstätte Dorfweil Schmitten
ZielgruppeBläserinnen und Bläser, fortgeschrittene Jungbläserinnen und Jungbläser
ProgrammBlasen in Registergruppen (Posaunenquartett o.ä., die Gruppeneinteilung erfolgt nach dem Leistungsstand), anspruchsvoll bläserisch musizieren, Erfahrungsaustausch;
Literatur (nach Absprache): Alte Musik, Spirituals, swingende Musik, Neuerscheinungen
Kosten
Erwachsene/Jugendliche (ab 17 Jahren)
DZ/MZ im Appartement mit Du/WC160,-
EZ im Appartement mit Du/WC175,-
Jugendliche (11-16 Jahre)
DZ/MZ im Appartement Du/WC145,-
EZ im Appartement mit Du/WC160,-
Dozenten Frank Diederich (Dozent)
Leitung Johannes Kunkel
InformationenSpontan-Anmelder*innen aufgepasst:
In diesem Jahr gibt es parallel zum Lehrgang "Posaune, Tuba, Horn" ein zweites Thema, den Lehrgang für "Fortgeschrittene".
Er soll erfahreneren Bläser*innen und
Posaunenchorleiter*innen die Möglichkeit bieten, neue Literatur (dieses
Jahr "Bayern-Heft 2018" und "Come and Go" von Traugott Fünfgeld) kennen
zu lernen und praktisch auszuprobieren.

In dieser von Johannes Kunkel geleiteten Gruppe wird hohes und tiefes Blech
benötigt. Also werden Trompeten und Posaunen, Flügel-, Tenorhörner und
Tuben (u.a. Instrumente mehr) gesucht, die ein Wochenende lang zusammen
musizieren wollen. Wenn sich aus jeder Stimme 2-3 Menschen finden wird
dieser Kurs bereits in diesem Jahr starten.
Auch wenn sich dieses Jahr noch nicht ausreichend Blasende melden, wird
der Lehrgang für "Fortgeschrittene" im kommenden Jahr erneut parallel
zum Lehrgang "Posaunen, Tuba, Horn" ausgeschrieben.

Dieses Jahr muss Johannes Kunkel bis Mittwoch, den 24.10.2018, Bescheid wissen (eine
kurze positive E-Mail reicht bis dahin aus).

Frank Diederich wird die Gruppe des Lehrgangs "Posaunen, Tuba, Horn"
leiten.
Anmeldeschluss20. Oktober 2018


?>